Suchen + Finden

Wappen der Gemeinde Thalfang

Ortsgemeinde Thalfang

Ortsbürgermeister
Herr Burkhard Graul

Saarstraße 3
54424 Thalfang

Telefon: +49 (0) 6504/2313
Telefax: +49 (0) 6504/2314

Gemeinde/Verwaltung

Thalfang, zentral im Hunsrück, direkt an der Hunsrückhöhenstrasse gelegen, bietet für den Tourismus, als auch für Handwerk, Handel, Dienstleister und Industrie einen idealen Standort.

Tourismusstandort

Blick auf ThalfangRathaus in ThalfangHauptstrasse in ThalfangOrtsteil Bäsch

Ausgedehnte Wälder, wertvolle Biotope, seltene Tier- und Pflanzenarten sowie prachtvolle Fernblicke laden zu Erkundungen rings um den höchsten linksrheinischen Berg nördlich der Vogesen, dem Erbeskopf, ein. Von oben reicht die Sicht bei klarem Wetter weit über die Hunsrücklandschaft bis zu den Vulkanbergen der Eifel, dem Schaumberg beim saarländischen Tholey und dem Donnersberg in der Pfalz.

Gerade für die Gäste aus dem Tourismusbereich bietet die zentrale Lage von Thalfang im Bereich Hunsrück, Mosel, Eifel, Trier, Luxemburg bis hin ins Nahetal ungeahnte Möglichkeiten für einen traumhaften Urlaub.

Wirtschaftsstandort

Eine, für die Größe der Gemeinde, überdurchschnittliche Infrastruktur bieten allen Einwohnern und Besuchern, alles was das Herz begehrt.
Günstige Bauplätze mit direkter Anbindung an die Hunsrückhöhenstrasse, sowie unmittelbarer Anbindung an die Autobahn 'A1' sind die besten Voraussetzungen als Wirtschaftsstandort.

Verwaltungsstandort

Thalfang, ist Sitz der Verbandsgemeindeverwaltung 'Thalfang am Erbeskopf'. Kurze Wege für die alltäglichen 'bürokratischen Erledigungen' ist nur einer der Vorteile. 

Anerkannter Luftkurort

Thalfang ist seit 2001 staatlich anerkannter Luftkurort und hat nachgewiesener Maßen mit die sauberste Luft in Deutschland.

Erbeskopf

Der Erbeskopf, zur Gemarkung Hilscheid gehörend, ist mit 816 m die höchste Erhebung in Rheinland Pfalz und westlich des Rheins.