Suchen + Finden

Touristinformation Thalfang am Erbeskopf

Anschrift

Touristinformation
Urlaubsregion
Thalfang am Erbeskopf

Saarstrasse 3
54424 Thalfang

Tel.: +49 (0) 6504 / 91 40 141
ti(at)erbeskopf.de

Simmern

Schinderhannesturm
Schinderhannesturm

Alte Fachwerkhäuser, liebevoll restauriert, sind die Schmuckstücke der romantischen Ortsgemeinden rund um Simmern. Idyllisch gelegene Ortschaften und die hügelige Hunsrückhöhe runden das Gesamtbild ab. Hier können Sie Ihre Seele baumeln lassen und sich vom Alltagsstress in der Natur erholen.

Die Kreisstadt Simmern hat ebenfalls ein vielfältiges Angebot. Von Kultur über Shopping-Erlebnis, von Erlebnisgastronomie bis hin zu städtebaulichen Highlights. Simmern ist ein Ausflug wert.

Folgen Sie der Hunsrückhöhenstrasse von Thalfang in die  Region Simmern und genießen Sie die herrliche Landschaft und lernen Sie die Kulturhistorie des Hunsrücks kennen.

Sehenswürdigkeiten

SehenswürdigkeitBemerkungen
Spätgotische evangelische Stephanskircheerbaut 1486 bis 1510
mit Grabmälern der Herzöge von Pfalz-Simmern
historischer Orgel von 1776 aus der Werkstatt der Hunsrücker Orgelbauer Familie Stumm
Barocke römisch-katholische St. Josefskircheaus dem 18. Jahrhundert mit sehenswerten Deckenfresken von Francesco Bernardini
Schloss Simmernmit Kulturzentrum, Hunsrückmuseum, Friedrich-Karl-Ströher-Ausstellung (Hunsrück-Maler) und Stadtbücherei
Schinderhannesturmin dem ehemaligen Pulverturm war zu verschiedenen Zeiten der  Räuber Johannes Bückler (Schinderhannes) inhaftiert